Heute durfte ich Friedrich bei seiner Tour durch Potsdam-Mittelmark begleiten und seinen Arbeitsalltag miterleben. Friedrich ist Betriebsleiter bei w&w, ein in Stahnsdorf ansässiges Familienunternehmen für mobile WC-Anlagen. Neben Festivals stellt w&w auch auf Baustellen und bei kleineren Feiern die Toiletten. Diese müssen pünktlich an den Einsatzort gebracht und regelmäßig gesäubert werden. Jede Woche werden die Toiletten geleert, gereinigt und mit neuem Toilettenpapier, neuem Desinfektionsmittel sowie neuer Chemielösung befüllt. Das gehörte heute auch zu meinen Aufgaben. Der Geruch war durchaus gewöhnungsbedürftig, aber dafür gab es recht abwechslungsreiche Einsatzorte. Nicht alle Toiletten waren für uns leicht zugänglich, mal erschwerte uns ein verschlossenes Tor die Zufahrt, mal ein neuer Rasen den Abtransport der Toiletten. Eine wirklich unappetitliche Toilette gab es auf meiner Tour heute zum Glück nicht, aber Friedrich hat mir einige Geschichten erzählen können. Nach sieben Stunde Arbeit endete der spannende Praktikumstag wieder in Stahnsdorf. Vielen Dank an W&W mobile WC-Anlagen , dass ihr mir einen Einblick in eurer Berufsfeld gegeben habt!