Zum Start der neuen Woche habe ich heute die Tierärztin Jessika Briese begleitet. Sie hat eine Fahrpraxis für Pferde und ist mit ihrem Auto quer durch die ganze Region unterwegs. So legt sie mit Fahrten von Hof zu Hof gut und gern 60.000 Kilometer im Jahr zurück.
Seit meinem Arbeitsbeginn um 7 Uhr reihte sich Termin an Termin: Zahnbehandlungen, gynäkologische Untersuchungen, Decksprünge & Impfen standen heute unter anderem auf dem Plan. Ab und zu wurden noch akute Fälle in den vollen Kalender gequetscht. Doch Jessika ist diesen harten und auch stressigen Arbeitsalltag gewöhnt: Sie ist immer unterwegs und für die Besitzer:innen der vierbeinigen Patienten erreichbar. Und wenn sie nach Hause kommt, warten noch Labor, Berichte und Abrechnungen auf sie.
Vielen Dank, liebe Jessika, für die interessanten und vielfältigen Einblicke in deinen Berufsalltag!