Die Internationale Grüne Woche wird in diesem Jahr zur „IGW Digital 2021“. Da sie aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt stattfinden kann, werden die Themen aus den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau unter dem Motto „Rooting for Tomorrow“ in diesem Jahr in unterschiedlichen digitalen Formaten präsentiert. Vom 20. bis 21. Januar wird das Programm auf einer Online-Plattform angeboten, die Teilnahme ist nach Registrierung kostenlos möglich. So muss ich auf meinen alljährlichen Besuch in der Brandenburghalle doch nicht ganz verzichten. Und mit Schmalzstulle und Spreewaldgurke auf der Couch ist es bestimmt fast genauso schön. Mehr Infos gibt’s unter hier.