"Ich habe Sebastian Rüter als engagierten Gewerkschafter kennengelernt, der sich für starke Arbeitnehmerrechte, gute Arbeit und Teilhabe einsetzt - nicht nur vor Ort, sondern auch europaweit. Der mit seiner freundlichen und klaren Art Lösungsvorschläge einbringt, wo andere noch dabei sind, lediglich Probleme zu beschreiben. Und der durch seinen Humor und Witz immer wieder dazu beigetragen hat, dass auch schwierige Verhandlungen wieder aus dem Knick gekommen sind, weil verschiedene Lager danach aufeinander zugehen konnten.

Sebastian ist einer, der zuhause in der Mark fest verankert ist. Und der, bodenständig und weltoffen zugleich, beherzt anpacken und auf Menschen zugehen kann.
Er ist einer, auf den kann man bauen." - Gaby Bischoff